Sind Sie verletzt?
Unser Team ist für Sie jederzeit erreichbar. Wir bieten rasche Hilfe, um schnellstmöglich wieder fit zu sein.

Hand

Dr. Josef Jurkowitsch ist seit mehreren Jahren im handchirurgischen Team des Lorenz Böhler Unfallkrankenhauses tätig. Er ist auf die operative und konservative Behandlung von Handverletzungen und auf die Therapie von degenerativen Beschwerden der Hand spezialisiert.


- Karpaltunnelsyndrom / CTS / KTS: endoskopische /offene Technik

- Loge-de-Guyon-Syndrom / Syndrom der Guyon´schen Loge

- Ulnarisrinnensyndrom / Sulcus nervi ulnaris Syndrom

- Kahnbeinfraktur

- Kahnbeinpseudoarthrose - Falschgelenkbildung

- Bruch anderer Handwurzelknochen

- Speichenbruch

- Mittelhand und Fingerfrakturen

- Unterarmbruch

- Rotationsfehlstellungen nach Knochenbrüchen

- Rhizarthrose

- Arthrose der Fingerend- und mittelgelenke

- Proximale Rowcarpectomie

- Handgelenksversteifung und Teilversteifungen (RSL Fusion und 4 corner Fusion)

- Denervation – Schmerzbehandlung

- Seitenbandverletzungen des Daumens und der dreigliedrigen Finger

- Scapholunäre Instabilität / Scapholunäre Bandzerreißung

- Verrenkungen der Fingergelenke

- Beugesehnenverletzungen

- Strecksehnenverletzungen

- Schnellender Finger / Schnappfinger

- Schwanenhals-Deformität

- Knopflochdeformität

- Sehnenscheidenganglion

- De Quervain´sche Synovialitis – Sehneneinengung im 1.Strecksehnenfach

- Dupuytren´sche Kontraktur

- Handgelenksganglion

- Handgelenks-Spiegelung:

- Ellenverkürzungsosteotomie

- Stellungskorrektur der Speiche (Korrekturosteotomie)

- Behandlung von Infektionen an der Hand